deutsch | english | español

 
Login | |
|
            

Hinterhorn (2506m) - 17.06.2007  

Hinterhorn - Bildergalerie

Dieses Wochenende haben wir uns nach Österreich gewagt. Nach Lofer, um genau zu sein. Wir haben das Hinterhorn in den Loferer Steinbergen bezwungen mit dem Klettersteig "Nacketer Hund".
Und zwar ging das so: Wir zwei Mädels (LoqUita und Chiquita) waren doch tatsächlich so meschugge, mit zwei Bergläufern aufn Berg gehen zu wollen. Die beiden waren, trotz gemütlichen Tempos, eine glatte Dreiviertelstunde vor uns an der Von-Schmidt-Zabierow-Hütte, auf der wir auf Sonntag übernachtet haben.
Der Aufstieg zur Hütte beträgt ca. 1100 Höhenmeter, die Hütte liegt auf 1966m und wird von äußerst freundlichen Hüttenleuten betrieben (die, nur nebenbei gesagt, den besten Kaiserschmarrn auf der Welt machen).
Landschaftlich haben wir nicht viel mitbekommen nach oben, da uns bald dicke Wolken eingehüllt haben.
Rechtzeitig vor dem nächtlichen Dauerregen haben wir es uns bei einer großen Tasse Tee und gutem Essen gut gehen lassen.





Am nächsten Tag ging es relativ früh Richtung Hinterhorn. Über den "Nackerten Hund", der ruhig etwas länger hätte sein können haben wir bei schönstem Sonnenschein uns die Wadeln röten lassen, auf dem Gipfel des Hinterhorns hat man eine Wahnsinns-Aussicht (naja, eigentlich schon von unterwegs überall). Chiquita hat wie eine Verrückte Panorama-Bilder geschossen und wollte sich die Kamera nur durch körperliche Gewalt wieder abnehmen lassen :-)
Die Schwierigkeitsstufe des Nackerten Hundes wird mit "C - schwer" angegeben. Auf alle Fälle Klettersteigset und Helm mitnehmen. Der Name des Klettersteiges ist auch Programm. Nackter Fels, wo man hinsieht, aber sehr griffig (manchmal scharfkantig).
Auf normalem Weg über teilweise Schotter ging es wieder zur Hütte (zu einer Zwischen-Apfelschorle) und dann runter zum Auto. Auch hier waren unsere Bergläufer wieder ganz fix, aber das viele fotografieren und staunen über die Landschaft, die immer grüner und blühender wird, je weiter man Bergab geht, hält halt ein bisschen auf.

Fazit: Eine wunderbare Tour mit tollem Zwischenstop auf der Hütte (von der auch weitere Gipfel rundherum bezwungen werden können).



















Aktuelles:

Gipfelmoshen-Reportage von VRF

Gipfelmoshen-Reportage mit Ivo Meier

Gipfelmoshen-Fotostrecke bei pr-online

Aachener Zeitung über Gipfelmosher Marc (17.03.2014)

Gipfelmoshen-Reportage RTL - Nachtjournal vom 31.10.13 (Zeit: 00:20:35)



The Number of the Gipfelmosher - 3666



Reportage von ServusTV jetzt auf Gipfelmoshen.de

Magazin: Produkttests

Jahresrückblick 2012

Gipfelmoshen-Videos

Reportage ServusTV - Augenblicke: Do 22.11.12, 19:45

Reportage vom 12.11.12 in Frankfurter Rundschau und Berliner Zeitung

Reportage vom 23.10.12 in der AZ

Gipfelmoshenreportage vom 5.1.2012 auf ARD bei YouTube

Schmücke das Gipfelbuch - Pop-Up zum Selberbasteln