deutsch | english | español

 
Login | |
|
            

Adidas – Ax2 Mid Gtx  

Produkttest von Klaus vom 30.11.2015

Für meinen ersten Produkttest habe ich die -Adidas – Ax2 Mid Gtx – Wanderschuhe - ausgewählt. Die Produktbeschreibung von meinem ausgewählten Wanderschuh beginnt mit dem Satz „Das Wandern ist des Müllers Lust“ und die Chiemgauer Alpen eignen sich hervorragend für Bergwanderungen. Die Wanderwege sind meist Forstraßen, Wiesen- oder Waldsteige und selten hochalpin. Es ist die Region, in der ich überwiegend meine Bergtouren unternehme, somit muss der Schuh einfach zu mir passen.

Zunächst begann ich mit einer kleinen Wanderung. Dabei stellte ich fest, dass die Schuhe sehr angenehm zu tragen sind. Im Gegensatz zu den bisherigen Bergschuhen sind sie sehr leicht. Blasen oder andere Schmerzen sind ausgeblieben..





Es folgten ein paar Bergtouren, die wesentlich länger waren. In der Beschreibung heißt es, dass sich der Schuh mit seiner Gore-Tex Extended Comfort Technologie auch für weite Wegstrecken eignet. Für ein angenehmes Laufverhalten sorgen das adiPRENE Dämpfungssystem. Die EVA Zwischensohle schont die Gelenke und die EVA Einlegesohle sorgt für extra Tragekomfort. Das kann ich hiermit nur bestätigen, da ich auch nach längeren Touren keine schmerzenden Füße bekommen habe.

Die Gore-Tex Extended Comfort Technologie sagt auch aus, dass der Schuh dauerhaft wasserdicht und atmungsaktiv ist. Natürlich habe ich den Schuh auch auf seine Wasserdichtheit überprüft und habe mich gleich in einen Bach gestellt. Auch durch nassen Schnee bin ich damit ein längeres Stück gegangen. Die Socken blieben jeweils trocken. Die Atmungsaktivität des Ax2 Mid Gtx kann ich soweit auch bestätigen. Ich hab damit allerdings noch keine Touren bei sommerlichen Temperaturen unternommen.





Die Traxion Sohle bietet lt. Produktbeschreibung einen festen und sicheren Tritt auch auf unwegsamen Gelände. Das ist von mir ausgiebig getestet worden, allerdings nicht ganz freiwillig! Bei einer meiner Touren habe ich den Weg verloren und musste weglos absteigen. Dabei bin ich über extrem unwegsames Gelände, über sehr steile Wald- und Wiesenleiten und über felsige Gräben ab- und aufgestiegen. Nur bei glatten, feuchten Steinen bekam ich Probleme, aber welcher Schuh rutscht da nicht ab.

Ich kann mir den Schuh nicht für Wanderungen bei sommerlichen Temperaturen vorstellen, da er sehr warm ist. Dieser Punkt wird in der Produktbeschreibung nicht erwähnt. Bei kälteren Temperaturen ist er allerdings sehr empfehlenswert. Zur Weihnachtszeit ist er auch für den Besuch am Christkindlmarkt und aufgrund seiner dunklen Farbe für das Krampuslaufen bestens geeignet.

Als Fazit vergebe ich dem Adidas – Ax2 Mid Gtx 5 Punkte. Die Produktbeschreibung passt ziemlich genau. Die Leichtigkeit und das Wärmegefühl der Schuhe sollten noch mit aufgenommen werden. Im Moment ziehe ich sie regelmäßig an und wenn ich nur eine Schneeballschlacht mit meinen Kindern mache!








Aktuelles:

Gipfelmoshen-Reportage von VRF

Gipfelmoshen-Reportage mit Ivo Meier

Gipfelmoshen-Fotostrecke bei pr-online

Aachener Zeitung über Gipfelmosher Marc (17.03.2014)

Gipfelmoshen-Reportage RTL - Nachtjournal vom 31.10.13 (Zeit: 00:20:35)



The Number of the Gipfelmosher - 3666



Reportage von ServusTV jetzt auf Gipfelmoshen.de

Magazin: Produkttests

Jahresrückblick 2012

Gipfelmoshen-Videos

Reportage ServusTV - Augenblicke: Do 22.11.12, 19:45

Reportage vom 12.11.12 in Frankfurter Rundschau und Berliner Zeitung

Reportage vom 23.10.12 in der AZ

Gipfelmoshenreportage vom 5.1.2012 auf ARD bei YouTube

Schmücke das Gipfelbuch - Pop-Up zum Selberbasteln